Mögen Sie Schokolade?

Naschen Sie ab und an Schokolade? Ich hoffe sehr – JA!

Schokolade - Schokologie

Müssen Sie sich dazu überwinden, motivieren, sind Sie danach völlig erschöpft?

Wahrscheinlich NEIN!

Wäre es nicht großartig, wenn alles im Leben so leicht und angenehm wäre wie es ist, Schokolade zu essen?

Genuss und Lebensfreude wünschen wir uns alle. Doch wie viel Platz haben sie wirklich in unserem Alltag? Hektik, Pflichten, Zeitdruck, die Lust und Last der Arbeit scheinen uns fest im Griff zu haben. Die meisten Menschen, vor allem die meisten Frauen, sind stets für alles und jeden da und denken viel zu selten an sich selbst. Doch wenn wir immer wieder nur Pflichten erfüllen, das Gute vertagen, werden wir irgendwann nur noch funktionieren. Wir selbst bleiben auf der Strecke.

Beim Schokolade-Essen und im Leben sind wir leider oft streng zu uns. Verbieten uns den Genuss, erlauben uns nur nach Leistung eine kleine Belohnung. Abgesehen davon, dass dieses Prinzip wenig Freude bringt, funktioniert es auch nicht. Denn nur der, dem es gut geht, kann anderen etwas abgeben. Nur wer zufrieden ist mit seinem Leben, kann glücklich, leistungsfähig und gesund bleiben.

Schokolade essen kann jeder – es geht einfach und macht Spaß. Nutzen wir doch dieses Können, dessen wir uns nicht einmal bewusst sind, für unseren ganz normalen Alltag: Was ist typisch beim Schokoladeessen? Was können wir daraus für den persönlichen Alltag lernen, um auf die Schokoladenseite des Lebens zu wechseln? Herzlich willkommen zu einer neuen Lebensphilosophie.