Über mich

Ilona Bürgel

„Dr. Bürgel ist der lebende Beweis, dass das Prinzip Lebensfreude funktioniert“ Sächsische Zeitung

Die Vision

2050 werden Menschen ihren Kopf genau so gut pflegen wie ihren Körper weil sie gelernt haben, selbst gut für sich zu sorgen.

Die Fachfrau

Nach dem Studium der Psychologie an der Universität Leipzig promovierte Ilona Bürgel zum „Autobiographischen Gedächtnis“ als Jüngste ihres Jahrganges. Sie absolvierte Ausbildungen in Gesprächsführung, Verhaltenstraining, Entspannungstechniken, Psycho-Kinesiologie, Mentalfeldtherapie, NLP, Energetische Psychologie, Three in One und Positiver Psychologie.

Seit 1997 arbeitet sie als Referentin im deutschsprachigen Raum für Fachverbände, Innungen, regionale und überregionale Unternehmen,  Netzwerke, Verbände, Kongresse, Preisverleihungen.

Seit 2008 wird sie auch international gebucht z.B. durch Ausbildungsinstitute wie die International Business School Aarhus.

Die Unternehmerin

Dr. Ilona Bürgel arbeitete 15 Jahre im Management der freien Wirtschaft. Dabei war sie eine der ersten Frauen in Führungspositionen im Anwaltsbereich. Grundlage ihrer Tätigkeit waren der Abschluss als Rechtsfachwirt, Weiterbildungen im Management in New York und Exeter, UK, sowie die eigene Erfahrung mit Change-Prozessen durch deutschlandweite Zusammenschlüsse und schließlich die Begleitung der ersten transatlantischen Fusion. Sie erwarb den Ausbilderschein der IHK und führt seit 2005 erfolgreich ihr eigenes Unternehmen in Dresden, wofür sie 2011 für den victress award nominiert wurde.

Die Autorin

Schreiben ist eine weitere große Leidenschaft. Deshalb publizierte sie zunächst im Eigenverlag 2001 die „Gut(ESS)Tun“-Broschüren, 2005 das erste eigene Hörbuch, 2008 „Inspiration Wunschform“ edition sz, 2009 „Yes, I can!“ bei systemed, in Zusammenarbeit mit der KKH das Hörbuch „Herzenssache“ 2009; im Südwestverlag erschienen 2012 und 2013 „Jetzt denk ich wirklich nur an mich“ und „Schokologie. Was wir vom Schokolade-Essen fürs Leben lernen können“.

Als Expertin ist sie regelmäßige Beraterin für den Rundfunk wie den Mitteldeutschen Rundfunk, im Fernsehen bei NDR, MDR, Pro Sieben; ARD, in Printmedien wie „Welt“, der Sächsische Zeitung oder „Petra“, sie ist Mitglied im „Fit for Fun“-Expertenteam und schreibt eigene Kolumnen bei Focus-online und in der Sächsischen Zeitung im „Psychotalk“.